Jahreshauptversammlung des TSV Mehedorf

Am 30.10.2008 fand im Vereinslokal "Iseler Hof" die Jahreshauptversammlung des
TSV Mehedorf statt. Zahlreiche Mitglieder und Vorsitzende der örtlichen Vereine
konnte der 1. Vorsitzende Manfred Brandt begrüßen.
Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Berichte des Vorsitzenden und
der Abteilungsleiter. Außerdem waren Vorstandsposten neu zu besetzen.

Neben den wöchentlichen Gymnastikabenden in der Iselersheimer Turnhalle
unter der Leitung von Margret Pülsch haben die Damen des TSV bei zahlreichen
Sportveranstaltungen und Kursen mitgemacht. Gunda Monsees und Margret Tiedemann als Abteilungsleiterinnen hoben besonders den Kurs "Mobilis-Light" mit Margret Pülsch und einer Ernährungsberaterin hervor, der auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm steht. Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme am Tag des Frauensports in Gnarrenburg.
Auch die Seniorinnen mit ihrer Übungsleiterin Sabine Spiegelsberger
haben ein aktives Jahr mit wöchentlichen Übungsstunden und vielen, auch geselligen Veranstaltungen hinter sich.

Im TSV wurde für die Kinder von 4 bis 8 Jahren ein "DTB Kinderturnclub" gegründet. Neben einem Mitgliedsausweis und Clubheften wird den Kindern und den Betreuern auch Material für die Übungsstunden zur Verfügung gestellt. Hierüber zeigte sich Übungsleiterin Bärbel Brandt sehr erfreut.
Zahlreiche Kinder und Erwachsene legten unter ihrer Leitung in diesem Jahr das
Sportabzeichen ab. Die größte Veranstaltung der Kinderabteilung war der
Kinderturnnachmittag in der Tetjus-Tügel-Halle in Bremervörde. 50 Kinder aus
Abbenseth, Nieder-Ochtenhausen und Mehedorf nahmen an der "Kinderolympiade" teil.

24 Tischtennisspieler nehmen zur Zeit am Punktspielbetrieb teil. Wie Abteilungsleiter Heinz Schröder mitteilte, spielt die erste Mannschaft in der 2. Bezirksklasse, die zweite in der 2. Kreisklasse und die dritte Mehedorfer Vertretung in der 4. Kleisklasse. Einen besonderen Dank sprach Schröder an die Mannschaftsführer aus, die sich ständig für den Zusammenhalt der Mannschaften einsetzen. Als besonderen Erfolg hob er den Gewinn des Kreispokals der 2. KK durch die zweite Mannschaft heraus.
Vereinsmeister wurde in diesem Jahr Michael Bischoff vor Heinz Schröder und Björn Bilidt. In der Doppelkonkurrenz siegten Heiko Wedmann und Manfred Brandt.

Manfred Brandt berichtete noch einmal von den Höhepunkten des Vereinsjahres.
Für die Läufer begann das jahr mit der Teilnahme am Neujahrslauf in Basdahl.
Im nächsten Jahr treffen sich die Sportler zu diesem Sportereignis in Mehedorf.
Die Vorbereitungen dafür laufen bereits. Viele andere Laufveranstaltungen bis zum Marathon folgten, so dass die Läufer keine Langeweile hatten. Am Doppelkopfabend nahmen 83 Kartenspieler teil, ein neuer Rekord.
Auch die Radtour im Sommer ist von allen Vereinsmitgliedern und Dorfbewohnern eine große, gern besuchte Veranstaltung. Danach folgte mit dem "EWE-Lauf" - "Mehedorf am Abend" die nächste Großveranstaltung, die von den Organisatoren viel abverlangt und bei der viele Helfer benötigt werden.

Bei den Wahlen wurde Heinz Schröder als Tischtenniswart in seinem Amt
bestätigt. Mareike Brandt und Nina Wiesen haben die vakante Leitung der
Jugendabteilung übernommen. Neue Kassenprüferin ist Sandra Schlesselmann.


 
Jahreshauptversammlung 2008