EWE-Lauf »Mehedorf am Abend«
 - seit 2000


Zum 14. Mal rief der TSV Mehedorf alle Läufer und Walker der Umgebung
zu einem gemeinsamen Lauf und Walking »just for fun« auf. Die
Veranstaltung richtet sich an Männer und Frauen, an Kinder und Ältere,
an geübte und weniger geübte Sportler. Daher wird auf eine Zeitnahme
ebenso verzichtet, wie auf ein Startgeld oder die Ausgabe von
Urkunden. Seit nunmehr fünf Jahren ist die Veranstaltung auch
Bestandteil der Frauensportwoche in Mehedorf.

Am vergangenen Freitag kamen die Sportler von den Sportvereinen aus
Hesedorf, Hollen, Iselersheim, Gnarrenburg, Nieder Ochtenhausen,
Bremervörde, Hönau-Lindorf, Abbenseth, Glinde-Kornbeck, Alfstedt und
Ebersdorf. Aber auch ohne Vereinsmitgliedschaft war man herzlich
willkommen. Nach einer intensiven Aufwärmgymnastik mit Margret Pülsch
und einem kurzen Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Bremervörde,
Eduard Gummich, schickte dieser das Feld der Sportler mittels
Startklappe auf die Strecke. Es begaben sich etwa 70 Aktive auf die
Strecken über 2, 3, 5, 7 oder 10 km. Damit war in diesem Jahr erneut
eine leicht steigende Teilnehmerzahl zu verzeichnen. Angesichts des
tollen abendlichen Sommerwetters wagten sich in diesem Jahr auch
besonders viele Läufer und Walker auf die längste angebotene Strecke
von 10 km.

Auf den Strecken und im Ziel gab es als Verpflegung Wasser, Äpfel,
Saft, Tee und Joghurt. Nach dem gemeinsamen Sport traf man sich zu
einer gemütlichen Runde im Heimathaus, um über Erfahrungen zu
berichten und neue Pläne zu schmieden.

Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die örtlichen
Wirtschaftsunternehmen, die AOK, das Deutsche Milchkontor, die
Raiffeisen Warengenossenschaft Hönau-Lindorf und die EWE als
Titelsponsor.


Start Mehedorf am Abend