Ann-Kathrin Brandt, Mirco Tiedemann und Nikola Grell zu Sportlern des  
Jahres gewählt
Sportler des Jahres
Ann-Kathrin Brandt, Mirco Tiedemann, Nikola Grell

Am vergangenen Samstag feierten die Mitglieder des TSV Mehedorf ihren  
alljährlichen Vereinskommers, die Blau-Gelbe-Nacht. In einem kleinen  
Quiz ging es unter anderem um die Frage nach dem Ursprung des Namens  
»Blau-Gelbe-Nacht«. Es sind nicht die Vereinsfarben sondern die Farben 
  der Trikots, die vor mehr als 20 Jahren, als diese Veranstaltung zum 
  ersten Mal gefeiert wurde, aktuell waren. Nach der Begrüßung durch 
den  Vereinsvorsitzenden Manfred Brandt galt die Aufmerksamkeit 
zunächst  den zwei Showeinlagen der Mädchen vom TuS Alfstedt. Die 
Gruppen »New  Generation« und »Crazy Girls«, die begeisterten Applaus 
erhielten,  kamen um eine geforderte Zugabe nicht herum.


Die Wahl der Sportler des Jahres fiel die beiden jungen Sportler  
Ann-Kathrin Brandt und Mirko Tiedemann, die beide im Tischtennis aktiv 
  sind und gelegentlich an Laufveranstaltungen teilnehmen. Ann-Katrin  
Brandt fungiert außerdem als Sportabzeichenabnehmerin und Mirko  
Tiedemann engagiert sich auch im Vorstand des Vereins und pflegt die  
Homepage unter www.mehedorf.de. Komplettiert wird das Paar durch  
Nikola Grell, die die Jugendlichen als Sportlerin des Jahres  
repräsentiert.

Nach dem Ehrentanz feierten die Sportler des TSV Mehedorf bei bester  
Stimmung bis in den Morgen.

Tanz bei der Blau Gelben Nacht

Tanz bei der Blau Gelben Nacht