Vorstand

Kultur und Heimatverein Mehedorf e.V. hält Jahreshauptversammlung im Heimathaus Mehedorf

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Martin Umierski, sowie die Festellung der Beschlussfähigkeit verlass Schriftführer Bernd Hadeler das Protokoll, welches einstimmig angenommen wurde. Im Anschluß berichtete Martin Umierski über die Tätigkeiten des Heimatvereins im vergangenen Jahr. So wurde beim Tag der offenen Tür am 01. Mai wieder Butterkuchen und Kaffee ausgegeben. Beim Sommerfest wurde erstmals ein 7- Kampf angeboten. Dieser Wettbewerb wurde sehr gut angenommen und hat vielen Besuchern Spaß gemacht.

Über die Aktivitäten der Theatergruppe gab Heinz Lührs einen Überblick. Im letzten Jahr wurde der Einakter Computers achtern Mond und die schlafende Prinzessin aufgeführt. Der jüngste Theaternachwuchs heiterte das Publikum mit einem kleinen Sketch auf. Die Dia-Show wurde modernisiert. Erstmals wurde eine Fotoshow am Computer erstellt.

Nach den Berichten, der jeweiligen Abteilungen kam die Versammlung zu den Wahlen. Alle zur Wahl stehenden Posten wurden wiedergewählt.

Da keine besonderen Anfragen und Themen vorhanden waren schloss die Versammlung in diesem Jahr bereits um 21:30 Uhr.