Kreisentscheid in Oese

Mehedorf  verpasst die Qualifikation für
den Landesvorentscheid in Lamstedt



Am 6. September 2014 ging es für die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Mehedorf nach Oese zum Kreisentscheid der Feuerwehren des Landkreises Rotenburg Wümme. Gemeinsam mit den Wehren aus Hönau-Lindorf und Iselersheim und Nieder Ochtenhausen wurden hier die Farben der Stadt Bremervörde vertreten. Leider reichte es in diesem Jahr nicht für die Qualifizierung zum Landesvorentscheid. Die von der Gruppe erkämpften Zeiten und ein Fehler in der Sonderprüfung sorgten dafür das Mehedorf nicht weiter kam. Insgesamt zeigte sich ein hohes Leistungniveau. Noch nie wurden auf den ersten Plätzen so hohe Punktzahlen erreicht. Die Mehedorfer Wehr ließ sich jedoch ihre Stimmung nicht verderben und zeigte auf dem anschließenden Festball vollen Einsatz.

Kreisentscheid 2014