Doppelkopfturnier der Mehedorfer Feuerwehr im Heimathaus

Werner Börger, Hermann Buck, Hermann Elfers und Gevert Brünjes konnten als Gruppe beim Märzdoppelkopfturnier siegen. Der Tagesbeste wurde Heinz Nehring mit 117 Punkten. Pechvogel des Tages wurden Werner von Kampen. Er konnte nur 61 Punkte erziehlen. Weitere Ergebnisse siehe Tabelle. 

 

Karten
Name Vorname Punkte         Spiel 1 Punkte         Spiel 2 Punkte       Spiel 3 Punkte       Spiel 4 Punkte Platz
Börger Werner 23 24 32 32 111  
Buck Hermann 28 37 24 27 116  
Elfers Hermann 41 29 20 17 107  
Brünjes Gevert 22 27 15 20 84 418
Nehring Heinz 38 24 28 27 117  
Nehring Günter 36 10 22 18 86  
Grell Werner 33 13 30 20 96  
Uwe Schröder 18 41 14 17 90 389
Tiedemann Andreas 25 14 22 13 74  
Detjen Hinrich 26 27 28 20 101  
Grell Heino 26 22 12 18 78  
Busch Ecko 30 29 19 28 106 359
Grell Erwin 25 21 38 29 113  
Wilkens Johann 27 39 15 17 98  
Stelljes Karl Heinz 33 21 23 27 104  
Hadeler Herbert 19 24 18 19 80 395
Brandt Hans - Dieter 40 23 27 38 128  
v. Kampen Werner -2 15 27 21 61  
Schröder Herbert 22 17 27 25 91  
Albers Hans - Joachim 15 27 14 20 76 356
Monsees Friderich 18 24 27 17 86  
Frontzek Dietmar 25 4 56 11 96  
Stelljes Werner 30 28 12 20 90  
Börger Heinz 27 29 35 21 112 384
Tiedemann Mirco 26 21 12 20 79  
Wiesen Tom 13 30 22 12 77  
Grell Nicola 13 28 21 20 82  
Lührs Patrik 17 34 14 31 96 334