Doppelkopfturnier der Mehedorfer Feuerwehr im Heimathaus

Andreas Tiedemann, Ralf von Kampen, Heino Grell und Herbert Hadeler konnten als Gruppe am 06. März 2011 siegen. Der Tagesbeste wurde Andreas Tiedemann mit 119 Punkten. Pechvogel des Tages war Klaus Henry Kohrs er konnte nur 66 Punkte erziehlen. Weitere Ergebnisse siehe Tabelle.

 Doppelkopfturnier
Tagesbester Andreas Tiedemann spielt sich zusammen mit seiner Gruppe an die Spitze

Karten
Nr. Name Vorname Punkte
Spiel 1
Punkte
Spiel 2
Punkte
Spiel 3
Punkte
Spiel 4
Punkte Platz
1 Zobel Wilfried 31 17 29 23 100  Platz 2
379
2 Buck Hermann 31 22 9 28 90
3 Börger Werner 15 35 27 26 103
4 K. Heinrich Wahlers 31 26 8 21 86
5 Nehring Heinz 14 33 13 12 72  Platz 6
333
6 Nehring Günter 16 12 24 19 71
7 Grell Werner 32 28 16 29 105
8 Uwe Schröder 28 13 26 18 85
9 Tiedemann Andreas 26 41 26 26 119  Platz 1
396
10 v. Kampen Ralf 19 24 24 19 86
11 Grell Heino 17 18 28 44 107
12 Hadeler Herbert 35 14 13 22 84
13 Grell Erwin 31 30 14 19 94  Platz 5
342
14 Bischoff Heinz 10 27 26 12 75
15 Detjen Hinrich 12 38 17 13 80
16 Brandt Hinrich 17 20 36 20 93
17 Brandt Hans - Dieter 18 24 19 27 88  Platz 3
367
18 v. Kampen Werner 26 29 22 25 102
19 Schröder Herbert 18 17 25 24 84
20 Albers Hans - Joachim 18 17 43 15 93
21 Monsees Friedrich 17 21 30 20 88  Platz 4
 359
22 Brandt Klaus - Martin 40 22 24 22 108
23 Schröder Heinz 26 21 23 27 97
24 Kohrs Klaus Henry 18 13 16 19 66